Ihr Warenkorb
keine Produkte

HKS Auslassnockenwelle für TOYOTA 2JZ-GTE 264°

Art.Nr.:
22002-RT084
Lieferzeit:
Sonderbestellung Sonderbestellung (Ausland abweichend)
    540,00 EUR
    inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

    Produktinformation:

    HKS Auslassnockenwelle
    für TOYOTA 2JZ-GTE
    Öffnungsgswinkel: 264°
    Ventilhub: 9,0
    E/A/Spreizung: 115°

    Über HKS Nockenwellen

    Für die HKS Nockenwellen, stand bei der  Konstruktion die vollste Zufriedenheit des Käufers im Vordergrund. Hier hat HKS eine große Anforderung an sich selbst gestellt. Die Ingeneure kamen nach der Prüfung aller relevanten Details zu dem Schluß, dass man die Grundfunktion der Nockenwelle (die Öffnung der Ventile und damit den Lufttransport in und aus dem Brennraum) zur maximalen Effizienz steigern muss.
    Die Anforerdungen von HKS für Hochleistungsnockenwellen:
    Besonders effizienter Luftaustausch im Brennraum durch präzise Ventilbewegungen in allen Last- und Drehzahlbereichen
      • Absolute Höchstleistung im oberen Drehzahlbereich
      • Volles Ansprechverhalten im unteren und mittleren Drehzahlbereich

      • Ruhiger Leerlauf
    Entwicklung durch hausinterne Produktion
    Wenn bei HKS von hausintern gesprochen wird, dann ist nicht nur die komplette Produktion gemeint. Anstatt vorhandene Produkte als Referenz zu verwenden, wird das komplette Produkt von Null weg entwickelt. Das Design, die Verarbeitung, die Produkttestung, die Qualitätssicherung und die Produktion sind hier verbunden. Im Speziellen die Test in Verbindung mit Verbesserungen während der Entwicklung spiegeln sich in den Endprodukten wieder. Das Alles ist notwendig, um den Kunden das perfekte Produkt zu liefern und damit die Pionierposition von HKS in der Tuningbranche zu halten.
    Entweder als einzelnes Upgrade oder als letzter Teil eines kompletten Aufbaus, es gibt für jeden Motor etwas passendes um ein Maximum an Performance zu erreichen.
    SS-Cam (Step 1)

    Die HKS SS-Nockenwellen wurden  konstruiert, um in den serienmäßigen Zylinderkopf zu passen und funktioniert mit unmodifizierten Ventilfedern. Ohne weitere kostenintensive Anpassungen am Ventiltrieb erhält man eine erhöhte Leistung.

    Durch den Tausch der Nockenwellen verändert sich die Ventilöffnungszeit und der Ventilhub. Da sich damit auch der ideale Zündzeitpunkt verschiebt, hat HKS durch Tests den perfekten Zündzeitpunkt ermittelt und den dafür zuständigen Bolzen entsprechend positioniert.

    Step 2
    Durch mehr Ventilhub als bei den SS-Nockenwellen entsteht mehr Leistung. Hierfür müssen jedoch verstärkte Ventilfedern verwendet werden. (Für RB26 Motoren sind Nachbearbeitung an den Kolben und am Zylinderkopf für ausreichend Platz notwendig)
    STEP3(Pro)

    Noch schärfere Nockenwellen für Kraft in hohen Drehzahlregionen. Zusätzliche Modifikationen sind beim Einbau notwendig.

    • (SR20):HKS Lash Killer Kit, Verstärkte Ventilfedern.
    • (RB26)Pro L: Spezialventilfedern. Retainers. Step Pro L Lifters.
    • (RB26)Pro V:Spezialventilfedern. Step Pro V Valves
    • RB26 benötigt weiters Modifikationen an den Kolben (ausser HKS-Kolben) und am Zylinderkopf.